Casino Club Abzocke und Betrug – ist der Casinoanbieter seriös und vertrauenswürdig?

Ab und zu findet man im Internet eine Überraschung, nämlich ein bisher unbekanntes Casino. Der Name des Casinos ist leicht zu merken, denn er lautet „Casino Club“. Aber sofort stellt sich dem potentiellen Spieler die Frage, ob dieses Casino auch seriös ist oder muss man befürchten, das sich hier Betrug und Abzocke breit machen. Um das herauszufinden, kann man sich schon im Vorfeld die AGB´s ansehen und sich die Möglichkeiten der Ein- und Auszahlung von Geldbeträgen anzeigen lassen und letztendlich sollte man sich die Erfahrungsberichte anderer Nutzer im Internet ansehen. So vorbereitet kann man sich selbst einen Eindruck von dem Casino Club verschaffen, indem man sich diese Plattform genauer ansieht.

Casino Club Bewertung: 9.1
Casino Club
9.2
Lizenzen
8.8
Spieleauswahl
9.8
Bonus
8.2
Zahlungsmittel
8.9
Kundenservice
9.7
Mobile Seite
  • Starkes Bonusangebot für Neu- und Bestandskunden
  • EU Lizenz aus Malta
  • Deutschsprachiger Kundendienst
  • Mobile App vorhanden
2

Aktuelle Casino Club Bonus Angebote

Die Bonus Angebote wurden bereits 3809 mal beansprucht
WÄHLE JETZT DEINEN Casino Club Bonus JETZT BEI Casino Club REGISTRIEREN!

Sind Spielerbeschwerden vorhanden?

Natürlich wird man sich fragen, was ist das für ein Spielcasino? Ist das ein seriöses Casino und wie kann man Genaueres über dieses Casino erfahren? Für die meisten Nutzer ist das Internet immer noch die Schatzgrube, um gute oder schlechte Erfahrungen von anderen Casino-Nutzern zu finden. Bei Casino Club gibt es keine Spielerbeschwerden, die auf Betrug oder Abzocke zurückzuführen sind. Auf verschiedenen Foren werden auch Erfahrungen ausgetauscht, die auch den Casino Club einschließen. Selbst da konnte man keine Beschwerden finden, lediglich Bedienfehler beim Bonusspiel verärgerten zwei Spielerinnen. Aber an Hand der vielen zufriedenen Nutzer sind diese Zahlen verschwindend gering und vor allem nicht auf das Casino zurückzuführen. So kann man sich also ohne Bedenken und Zögern auf den Casino Club einlassen, denn echte Probleme sind nicht bekannt.

Wie sicher sind meine Daten?

In den AGB´s und der Beschreibung des Portals wird darauf hingewiesen, dass höchste Sicherheitsstandards vorhanden sind und dass die persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Außerdem werden alle übermittelten Daten mit Hilfe modernster Verschlüsselungstechnologien weitergeleitet, sodass ein Missbrauch fast unmöglich ist. Das gilt nicht nur für die Übermittlung der Profildaten, sondern auch und das ganz besonders, für die Bekanntgabe der Bankdaten und der Zahlungsmethoden. Strenge Regulierungsrichtlinien wachen darüber, dass dem Spieler, aber auch dem Casino kein Schaden entstehen kann. Selbst für Spielunterbrechungen ohne ersichtlichem Grund gibt es verbindliche Vorschriften, die auch dem Schutz des Spielers dienen und dessen Vertrauen zu diesem Casino festigen. Da alle Transaktionen vom System aufgezeichnet und protokolliert werden, ist man für den Fall von bestimmten Schwierigkeiten bestens abgesichert. Wenn bindende Einsätze gemacht wurden, dann werden sie dem Nutzer nur zurückerstattet, wenn beispielsweise folgende Ereignisse eintreten:

  • technische Fehler des Spieles
  • fehlende Beachtung der allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • wenn die Seite genutzt wird, wie es vom Betreiber vorgesehen wurde
  • wenn ein Fehler vorliegt (online/offline) in der Auszahltabelle
  • wenn Transaktionen nachweislich aus Aktivitäten stammen, die als illegal oder kriminell bezeichnet werden können

Unter diesen Gesichtspunkten sind alle getätigten Einsätze null und nichtig. Sie werden umgehend auf das Konto des Spielers zurückerstattet.

Sind Casino Lizenzen vorhanden, die die Seriosität untermauern?

Das Casino gehört zum Glücksspielkonzern GVC Holding PLC in Malta. In dem Auszug der Geschäftsbedingungen heißt es, dass das Geschäft unter dem „ Letter of Intent“ betrieben wird, der am 07. September 2007 für die Lizenz mit der Nummer LGA/CL1/350/2007 ausgestellt wurde. Diese Firma tätigt ihre Geschäfte in voller Übereinstimmung mit den maltesischen Gesetzen. Die dort ansässige „Lotteries and Gaming Authority“, kurz LGA kontrolliert alle Tätigkeiten. Der Gerichtsstandort ist Malta und daher sind auch die dort geltenden Gesetze maßgebend. Das klingt im ersten Moment, angesichts der Tatsache, dass es zu rechtlichen Streitereien kommen könnte, bedenklich Aber auf Grund des gut funktionierend und kompetenten Kundenservices kann man davon ausgehen, dass Fragen schon geklärt werden können, bevor es für die Beteiligten brisant werden könnte. Wenn es allerdings zu einem Eklat kommen sollte und man möchte gerichtlich gegen das Casino vorgehen, dann ist maltesisches Recht grundlegend. Am besten vertritt ein Anwalt die Interessen des Nutzers, der sich mit ausländischem Recht auskennt. Allerdings konnte ein solcher Vorfall nicht recherchiert werden.

Werden hohe Gewinne auch ausgezahlt oder wird man schnell limitiert oder auch gebannt als erfolgreicher Casinospieler?

Wenn ein Online Casino in der EU lizenziert und registriert ist, bietet es einen hohen Sicherheitsstandard. Die Unternehmensserver werden mit fortschrittlichsten Firewall Technologien und bekannten Verschlüsselungsverfahren gesichert. Aus diesem Grund kann man als Spieler auch problemlos seine Einsätze tätigen. Die Transaktionen werden von „WebDollar“ verschlüsselt. Der Nutzer kann seine Einzahlungen über Visa, mit der Mastercard, mit Paysafecard, Neteller oder Skrill vorgenommen werden, aber auch die Sofortüberweisung vom Bankkonto sind möglich. Die Mindesteinzahlung liegt bei den üblichen 10 Euro. Wenn dem Nutzer Fortuna einmal sehr hold war und es zu einem großen Gewinn kommt, dann wird die Auszahlung ebenfalls sehr schnell vorgenommen. Allerdings richtet sich die Auszahlungsdauer nach der Zahlungsmethode. Über die anderen Karten-Bezahlmethoden kann die Auszahlung ohne jegliche Begrenzung sehr schnell abgewickelt werden. Die Auszahlung über ein Bankkonto dauert unter Umständen zwischen 1-4 Werktagen. Auch hier findet man wieder Zuverlässigkeit gepaart mit einem hohen Auszahlungstempo. Je nach der Spielkategorie sind die Auszahlungsquoten unterschiedlich, aber sie werden auch regelmäßig veröffentlicht. Die bisher niedrigste Auszahlungsquote lag bei etwa 93 Prozent, während beim Poker, Roulette oder bei den Spielautomaten Auszahlungsquoten von 97 oder 98 % erreicht werden. Damit liegen diese Quoten im Gegensatz zu anderen Casinos deutlich im oberen Bereich.

Wie kann man gegen das Casino rechtlich vorgehen, falls vermutlicher Betrug und Abzocke vorliegt?

Wenn man den Verdacht hegt, dass nicht alles mit rechten Dingen zugehen sollte, dann ist es hilfreich, erst einmal in anderen Foren zu schauen, ob nicht etwa ein selbst verursachter Fehler vorliegen könnte. Oftmals werden Richtlinien oder Regeln falsch verstanden oder nicht beachtet, sodass dann Ärger entstehen kann. Casino Club Erfahrungen haben aber gezeigt, dass der Kundenservice alle Fragen sehr schnell und vor allem kompetent beantwortet. Über eine kostenfreie Servicenummer oder per E-Mail kann man seine Fragen und Kritiken sehr schnell weiterleiten, die im Normalfall sehr schnell beantwortet werden. Der Support ist 24 Stunden am Tag erreichbar und antwortet auch über einen Rückruf, wenn gewünscht. Sollte aber der Fall eintreten, dass man doch rechtliche Schritte unternehmen möchte, dann muss man sich darauf einlassen und einen Anwalt aufsuchen. Dann stellt sich die Frage, welches Recht anwendbar ist, deutsches oder maltesisches Recht. Nach deutschem Recht könnte der §762 BGB zum Tragen kommen, ansonsten gilt das gibraltar- bzw. englische Recht. Und da beginnt meist das Problem. Obwohl man eine Klage einreichen könnte, sollte man sich vorher über den Klagewert Gedanken machen, denn die zu erwartenden Kosten werden deutlich höher werden, als der einzuklagende Gewinnwert. Nach der allgemeinen Auffassung lohnt sich eine Klage nicht, da Aufwand und Nutzen meist in keinem guten Verhältnis zueinander stehen. Eine derartige Klage gegen das Casino ist nicht bekannt.

Zum Casino Club Bonus

Bewertung des Online Casinos im Bezug auf die Seriosität und Betrug

In zahlreichen Tests wurde auch der Casino Club auf seine Seriosität und eventuellen Betrugsverdacht geprüft. Im Ergebnis konnte festgestellt werden, dass dieses Online-Casino sehr angesehen ist und es keinerlei Anzeichen dafür gibt, dass das Casino unseriös ist. Da es von sehr vielen Spieler genutzt wird, spricht das eigentlich schon für das Casino. Eine exzellente Auswahl diverser Casino Club Spiele sorgt dafür, dass sich immer mehr Spieler für dieses Casino entscheiden. Außerdem gibt es von der Börsennotierung bis hin zur ISO-Zertifizierung viele Anzeichen dafür, dass man das Casino Club als vertrauenswürdig einstufen kann. Weitere diverse Zertifikate von renommierten Prüfungsunternehmen belegen diese Seriosität. Gegen Betrugsversuche spricht auch die ausgezeichnete Transparenz des Casinos, die nicht bei allen Casinos der Fall ist.

Leser Aufruf – Wir helfen Ihnen!

content-icon-45Sollten Sie, entgegen aller Erwartungen, doch Probleme mit dem Casino haben, dann können Sie sich ganz unkompliziert an uns wenden. Nutzen Sie dazu das Kommentarfeld und notieren Sie Ihren Verdacht oder Ihre Probleme. Oder schreiben Sie eine E-Mail – wir kümmern uns darum und nehmen Ihr Anliegen ernst!

Anbieter
Maximaler Bonus
1. Einzahlungsbonus
Bonus ohne Еinzahlung
Zum Anbieter
250€ Maximaler Bonus
Bis zu 150%
Jetzt Bonussichern
250€
Kein Code nötig!
Jetzt Bonus Sichern
Bonus Information
1. Einzahlungsbonus
250€
Einzahlung Prozent
150%
Umsatz
50x Bonus
Bonus ohne Einzahlung
 
Casino Club Betrugsfälle bewertet am mit 9.1/10 von

Weitere Informationen

Autor dieses Beitrages

Alexander Kaiser
Alexander Kaiser

Ich bin Alexander Kaiser, geboren 1979 in München. Nach meinem Studium an der St. Gallen Business School, bin ich als Trainee zu den Swiss Casinos gekommen. Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht. Das Thema Casino ist spannend und faszinierend zu gleich. Ende 2012 habe ich mich entschieden mich selbstständig zu machen und das Know-How, was ich in den letzten Jahren sammeln konnte, weiterzugeben. Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Google+ Seite.

4 Kommentare

  1. Guten Tag Herr Kaiser ..bei mir trat folgendes ein : Ich melde mich bei CasinoClub an und tätige auch eine Einzahlung von 50€ ..ob durch Bedienungsfehler oder als Zwangsgeschenk bekam ich die 50€ Bonus ..Somit zeigt mein Guthaben 100€ an. Ja, ich habe vorher gelesen das man damit Einsatz plus Bonus 30x umsetzen muss. Aber gewollt habe ich den ja nicht wirklich , er war einfach mit der Einzahlung dabei. Wenn mein Grundgedanke bzw die damit verbundene Rechnung stimmt müsste ich nun 1500€ Umsatz machen.. Aber wie und woraus errechnet der sich wenn ich einfach drauf losspiele.
    Nachdem ich nun ein Spiel fand was mich ansprach sollte es losgehen mit 100€ .. mit Nullplan und Null an Englisch Kenntnissen fang ich an zu spielen. Das setzen an den Spielautomaten war für mich umständlich bis un“-verständlich. ZB wie viel Reihen und welchen Betrag ? Ich hatte eigentlich vor für max „25cent“ zu spielen… Ich hatte „VOR“ ! Denn aus der geschilderten Kombination der Ahnungslosigkeit wurde der Einsatz versehentlich zu 25€uro. Den Bedienungsfehler meines Einsatzes stellte ich fest als plötzlich der Gewinnzähler nach der dritten Drehung nicht aufhören wollte. Bis ich per Stop die nächsten auf automatisch eingestellten Umdrehungen anhalten konnte waren aus den 500€ Gewinn noch 350€ übrig..incl den 50€ Bonus. Nun freue ich mich erstmal und überweise meine Geld auf mein Konto zurück.Bei der Ueberweisung auf mein Bankkonto zieht CasinoClub die 50€ Bonus jedoch ab. Resultat als Rest = 300€ und Ok für mich. Nachdem ich später anfragte warum kein Geld auf mein Konto kommt bekam ich zu Antwort: Ich habe den Umsatz (30x ectr) ja nicht erreicht und könne die 300€ zurückbuchen indem ich Überweisung storniere..Das tat ich dann auch und erhielt 300€ zurück und konnte damit erneut anfangen zu spielen. Aber Achtung!! Die 50€ Bonus wurden jetzt einbehalten !! Nach den Regeln der Bonus AGB sind die nun verfallen weil ich zwischendurch eine Auszahlung vorgenommen habe.Das wäre auch für mich ok. Bin dann wenigsten nicht Umsatz gebunden.Nun spiele ich weiter mit meinen 300€ .. jetzt jedoch , meiner Meinung nach ohne Bonus und den dazugehörenden Regeln ?
    Das Glück war nun erneut auf meiner Seite und ich gewann mit diesen 300€ weitere 300€.So das ich nun 600€ auf mein Bankkonto überwiesen haben wollte. Die scheinen aber nicht anzukommen,stehen aber zVg um wieder spielen zu können. Also ich könnte meine Überweisung immer noch stornieren.Der Support ist der Meinung das mir das Geld bzw der Gewinn zu Vfg steht.. machte aber keine verbindliche Aussage und vermittelte mir eher den Eindruck es selbst nicht zu wissen. Ich soll einfach noch warten und ich könne selbst in meinen Daten nachsehen…sehen heißt nur leider nicht verstehen und wissen..Mich würde interessieren was sie dazu meinen ?

    • Hallo Michaela,
      zuerst einmal vielen dank für die Kontaktaufnahme und es tut mir Leid, dass es zu solchen unnötigen Problemen gekommen ist und ich gratuliere zu Ihrem Gewinn.

      Wenn Sie Banküberweisung als Zahlungsmethode gewählt haben, dann kann eine Auszahlung länger dauern zum Teil bis zu 2 Wochen. Weiterhin ist es so, falls Sie ihr Konto noch nicht verifiziert haben wird keine Auszahlung stattfinden. Leider ist es so, dass Online Casinos auf einen Auszahlungsantrag sehr behäbig reagieren und Zeit schinden, in der Hoffnung, dass Sie weiter spielen und Ihren Gewinn verlieren. Als Tipp verifizieren Sie Ihr Konto immer unaufgefordert. Lassen Sie sich, die Verifizierung vom Support bestätigen und nutzen Sie als Zahlungsmethode besser Skrill https://casinobonus.de/skrill-online-casinos/ oder weitere E.Wallets. Eine Auszahlung mit E-Wallets ist in dem meisten Fällen innerhalb weniger Stunden vollzogen.
      Sollten Sie Ihr Spielkonto im Casinoclub verifiziert haben und die Auszahlung nach mindestens 5-8 Werktagen immer noch nicht bearbeitet worden sein, dann kontaktieren Sie uns bitte erneut und wir werden direkt mit Casinoclub Kontakt aufnehmen und uns für Sie einsetzen.
      Ein kleiner Tipp: Kontaktieren Sie den Support über alle möglichen Wege. Schreiben Sie eine Email, rufen Sie an, nutzen Sie den Livechat und senden Casinoclub eine Nachricht über deren Facebook Page https://www.facebook.com/casinoclub.de
      So üben Sie zum einen Druck aus, und zum Anderen werden in der Regel sogenannte Tickets erstellt, und der Support hat ihren Fall somit mehrmals auf dem Tisch liegen, was Wunder bewirken kann.

      • Hallo Herr Kaiser , vielen Dank für die überraschend schnelle Antwort. Prinzipiell hatte ich mit dem Support ohne langes warten einen recht freundlichen und schnellen Kontakt per Chat..Nur überzeugend erklären konnten sie mir nichts. U.a. war meine Frage vor der Überweisung an mich: Kann ich den Betrag nun an mich überweisen oder bin ich noch an einen Umsatz gebunden ? Und wie errechnet sich der Bonus+Einzahlung x30 überhaupt ? Bei 50€ Einzahlung kamen 50€ Bonus dazu und nun x 30. Ich käme somit auf 1500€ !! Aber wie errechnet sich der Umsatz ? Beim meinen schnellen Glück war ich nicht empfangsberechtigt von dem Gewinn wegen mangelden Umsatz. Das konnte ich bei den paar Spielen geistig nachvollziehen.Ok.. aber danach habe ich den ganzen Tag mit spielen verbracht.Dabei war ich mehrmals unter 100€ , bin aber immer wieder nach oben. Also 100 bis 550€, dann von 500 wieder auf 200€ runter usw… Sollte ich das zusammen zählen um den Umsatz zu erklären?Dann käme ich sicher über die 1500€.. Aber wie erzählt , nachdem ich meine Überweisung storniert habe war der Boni ja weg und meiner Meinung nach nichtmehr im Spiel (?) Im Support wurde leider lang um den Brei geschrieben aber keine antwort was meine Frage beantwortet. Zwar geben sie mir , Herr Kaiser , einen gut gemeinten Tip zum Zweck der Verifizierung..(den ich gern annehme) .. aber auch sie schreiben um die eigentliche Frage herum , da ich mir nämlich unsicher bin , ob im beschrieben Fall überhaupt ein Anspruch besteht.
        Bevor ich jedoch ihren Rat nutze , betreffend der Verifizierung noch eine weiter Frage Herr Kaiser , ..Könnte ich demnächst auch mit (m)einem Paypal Konto einzahlen und wäre damit meine Verifizierung erledigt ?
        mit freundlichen grüßen Michaela

        • Hallo Herr Kaiser ..
          der Betrag ist angekommen und hat sich mit unserem Schriftwechsel überschnitten. Dauer der Transaktion zu meiner Bank incl Wochenende , 6 Tage. Hätte ich mit Paypal einbezahlt wäre der Gewinne nach wenigen Stunden gut geschrieben gewesen. Wer allerdings seinen Gewinn von dort aus auf seine Hausbank haben möchte muss sich auch ein paar Tage gedulden.Die Frage der Provision bzw Kosten mit Paypal und Co ist mir zZt nicht bekannt.
          Was das Auszahlen von Gewinnen betrifft ist im CasinoClub aus meiner Sicht alles ok.
          „“ Vorausgesetzt man weiß wann man Anspruch auf seinen Gewinn hat „“ ..daher war der Überweisungsvorgang und die Dauer nicht unbedingt meine Frage.. Die Frage die mich interessiert:
          100€ Einzahlen plus 100€ Bonus x 30 ?
          Ab wann kann jetzt einen Gewinn abziehen? In meinem Fall konnte ich nach wenige Umdrehungen eines Spiels den Gewinn „nicht direkt“ abziehen und hatte einfach nach stundenlangen Spielens das Glück , meinen Gewinn erneut zu verdoppeln.

Sind Sie mit Casinobonus.de zufrieden?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+