Navigation

Seriöse Online Casinos im Vergleich – ohne Betrug und legal spielen in Deutschland

Im Internet tummeln sich derzeit viele Anbieter von Casino-Spielen, doch woran erkennt man eigentlich seriöse online Casinos? Hierfür gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Kriterien, welche für den normalen User nicht immer leicht zu erkennen sind. Vielleicht ist es auch das erste Mal, dass man sich in einem online Casino anmelden will, und ist verzweifelt auf der Suche, welchem Anbieter man den nun vertrauen kann, denn schließlich handelt es sich um echtes Geld, welches auf das Spielerkonto transferiert wird. Hier sollen nun die wesentlichen Kriterien aufgezeigt werden, wie man seriöse Anbieter erkennt und was die wichtigsten Punkte sind, damit man nicht auch Scharlatane in diesem Metier herein fällt. Doch eine Sache ist stets zu beachten, Vorsicht sollte man immer walten lassen.

Maximaler Bonus
1. Einzahlung max. Bonus
1. Einzahlung Prozent
Umsatz
Bonus ohne Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
740€
40€
400%
30x Bonus und Einzahlung
9.7
140€
140€
100%
30x Bonus
888€
9.6
300€
300€
100%
30x Bonus und Einzahlung
9.5
100€
100€
100%
35x Bonus
5€
9.4
1.500€
500€
100%
20x Bonus und Einzahlung
9.2
1.000€
1.000€
100%
40x Bonus
9.1
1.200€
50€
200%
25x Bonus und Einzahlung
9.1
200€
200€
100%
40x Bonus
15€
9.0
600€
50€
200%
25x Bonus und Einzahlung
8.9
1.000€
200€
100%
30x Bonus und Einzahlung
5€
8.8
100€
100€
100%
35x Bonus und Einzahlung
7€
8.8
3.000€
500€
200%
35x Bonus
8.8
400€
400€
200%
35x Bonus
10€
8.8
500€
500€
100%
40x Bonus
8.8
1.000€
1.000€
100%
30x Bonus und Einzahlung
8.8
444€
444€
100%
40x Bonus
10€
8.7
100€
100€
100%
35x Bonus und Einzahlung
10€
8.7
1.000€
1.000€
150%
30x Bonus und Einzahlung
8.7
250€
250€
100%
35x Bonus und Einzahlung
8.7
400€
200€
100%
25x Bonus und Einzahlung
5€
8.7
1.000€
200€
100%
35x Bonus und Einzahlung
8.7
1.500€
300€
100%
40x Bonus
8.7
650€
350€
200%
35x Bonus und Einzahlung
30€
8.6
900€
300€
100%
30x Bonus und Einzahlung
8.6
100€
100€
100%
25x Bonus und Einzahlung
8.6
300€
300€
100%
30x Bonus
8.5
3.000€
1.000€
400%
30x Bonus und Einzahlung
10€
8.5
bis zu 50Spins
bis zu 50Spins
100%
1x Bonus
8.5
2.400€
100€
100%
20x Bonus und Einzahlung
10€
8.5
1.000€
100€
100%
35x Bonus und Einzahlung
8.5
200€
200€
100%
35x Bonus
8.4
1.000€
300€
300%
30x Bonus und Einzahlung
8.4
1.600€
400€
100%
50x Bonus
8.4
200€
100€
100%
45x Bonus
8.3
1.200€
200€
200%
35x Bonus
8.3
500€
50€
50%
35x Bonus und Einzahlung
8.0
400€
400€
100%
24x Bonus und Einzahlung
30€
8.0
2.000€
1.000€
150%
30x Bonus
7.9
2.000€
500€
300%
20x Bonus und Einzahlung
7.8
2.100€
800€
400%
20x Bonus und Einzahlung
7.8
100€
100€
100%
30x Bonus
7.8
100€
100€
100%
30x Bonus
7.7
300€
300€
100%
30x Bonus und Einzahlung
7.6
200€
200€
200%
45x Bonus und Einzahlung
7.5
200€
200€
100%
35x Bonus und Einzahlung
7.4
100€
100€
100%
35x Bonus und Einzahlung
7.4
100€
100€
100%
20x Bonus und Einzahlung
7.3

Woran erkennt man seriöse online Casinos?

Hierfür gibt es, wie bereits erwähnt, eine Vielzahl von Kriterien. Als Erstes könnte man zum Beispiel auf den Support achten. Ein seriöses Casino wird in der Regel mehrere Methoden anbieten, um sich mit einem Kundenbetreuer in Kontakt zu setzen. Auch sollte dieser Service immer kostenlos sein. Gebührenpflichtige Rufnummern sind mit Vorsicht zu genießen, denn den anfallenden horrenden Kosten können bereits darauf hindeuten, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Auch das Vorhandensein eines Live-Chats kann auf ein seriöses Casino hindeuten, denn in Regel verzichten Betrüger auf einen direkten Kontakt mit dem Kunden.

Einen weiteren sehr wichtigen Punkt, sollte man bereits auf der Startseite des Casinos entdecken können. Hier wird von den Anbietern gerne mit einer offiziellen Lizenz geworben. Diese wird von der zuständigen Regulierungsbehörde vergeben, welche sich in der Regel unter staatlicher Aufsicht befindet. Diese Siegel garantieren nicht nur einen ordentlichen Spielbetrieb, sondern auch, dass die Ergebnisse bei den Spielen rein zufällig sind und somit nicht vom Betreiber zu seinen Gunsten manipuliert werden. Allerdings kann es auch vorkommen, dass unseriöse Anbieter diese Siegel einfach von anderen Seiten kopieren. In vielen Fällen handelt es sich bei dem Siegel aber um einen Link, welcher zu weiterführenden Informationen führt. Dort kann man dann die Regulierungsstelle einsehen und sich bei dieser über die Echtheit des Siegels erkundigen. Zudem ist jedem Casino eine spezielle Registrierungsnummer zugewiesen.

Auch die zur Verfügung stehenden Zahlungsoptionen spielen eine wesentliche Rolle. Diese sollten breit gefächert sein und dem Kunden einen schnellen und reibungslosen Zahlungsablauf gewährleisten. Zudem sollte ein gültiges SSL-Zertifikat vorliegen, welches nachweist, dass die Verbindung verschlüsselt ist. Seiten die nicht über ein solches Zertifikat verfügen oder bei denen es abgelaufen ist, sollten in der Regel gemieden werden. Viele Anbieter offerieren zudem einen Einzahlungsbonus. Bei diesem gibt es Prozente auf die erste Einzahlung, oder es wird ein bestimmter festgelegter Betrag hinzugebucht. Diese Boni sind mit meist mit bestimmten Bedingungen verknüpft. Diese sollten klar formuliert und für jeden verständlich sein. Auch sollten bei Auszahlungen keine Gebühren anfallen. Hierbei handelt es sich aber um einen Bereich, bei dem nicht wirklich gesagt werden kann, ab wann sich dieser in Richtung Betrug bewegt.

Selbst die angebotene Spielesoftware kann einen Anhaltspunkt geben, ob das Casino seriös ist. Diese besitzt sehr häufig ein Zertifikat, welches belegt, dass die Software von einer unabhängigen Firma oder Institution geprüft wurde. Zwar können diese Zertifikate auch gefälscht werden, aber die Registrierungsnummer zum jeweiligen Zertifikat ist immer beim Tester hinterlegt. Somit sollte man, wenn man sich unsicher ist, diese überprüfen lassen. Natürlich sollte die gesamte Seite transparent gestaltet sein. Unübersichtliche Menüs oder dauernde Popups sind nicht gerade ein Zeichen für die Seriosität eines Anbieters. Von solchen Plattformen sollte dann Abstand gehalten werden.

Wie werden Online Casinos geprüft?

Online Casinos müssen sich strengen Tests unterziehen, bevor sie eine Zulassung erhalten. An erster stelle muss der Betreiber verifiziert werden. Dies ist erforderlich, damit die Lizenz auf seinen Namen ausgestellt werden kann. Hierzu sind wesentliche persönliche Angaben erforderlichen. Die meisten Lizenzen werden allerdings auf Firmen ausgestellt, sodass hier ein häufig ein Vertreter des Unternehmens die Zulassung übernimmt. Des Weiteren muss genügend Eigenkapital nachgewiesen werden. Der Betreiber muss dabei belegen können, dass er Auszahlungen in entsprechender Höhe auch tätigen kann. Je nach Umfang des Angebotes und ob ein Jackpot ausgeschrieben wird oder nicht, müssen andere finanzielle Kriterien erfüllt werden. Erst, wenn diese erfolgreich geprüft wurden, kann eine Zulassung per Lizenz überhaupt erfolgen. Des Weiteren verpflichtet sich der Betreiber, dass er sich einer ständigen Kontrolle der Behörden unterordnet. Prüfungen können unerwartet und ohne Vorankündigung vorgenommen werden, wobei sowohl die Bücher als auch die Technik einer genauen Kontrolle unterzogen wird. Unregelmäßigkeiten können hier zum Entzug der Lizenz führen. Allerdings muss auch die Spiele-Software einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei muss nachgewiesen werden, dass die Ergebnisse nach den Prinzipien des Zufalls zustande kommen. Es darf sich also kein Muster abzeichnen, welches der Anbieter oder die Spieler ausnutzen könnten. Hierfür wird dann ebenfalls ein Zertifikat erteilt. Die Prüfungen und Kontrollen werden in der Regel von der zuständigen Finanzaufsichtbehörde durchgeführt, da es sich auch bei einem Casinos-Gewinn, um einen Kapitalertrag handelt. In Deutschland ist hierfür die BaFin zuständig, wobei aber die meisten Lizenzen für Europa in Gibraltar und Malta vergeben werden.

Welche Siegel sollte ein seriöses Casino haben?

An aller erster Stelle steht natürlich das Siegel der zuständigen Prüfbehörde. Dieses ist der Beleg dafür, dass das Casino überhaupt betrieben werden darf. Hierunter ist dann auch meist eine Lizenz-Nummer zu finden, welche bei der zuständigen Behörde nachgefragt werden kann. Somit ist das Kopieren von sigeln sinnlos, denn die jeweilige Nummer ist nur ein einziges Mal vergeben und bei der Regulierungsbehörde hinterlegt.

Auch der Zufallsgenerator der Software muss einer Prüfung unterzogen werden. Hier sollte auf das Vorhandensein des TST-Zertifikates geachtet werden. Dieses Siegel garantiert, dass alle Ergebnisse rein zufällig zustande kommen, sodass eine bewusste Manipulation ausgeschlossen ist. Auch hier kann die jeweilige Zertifikatnummer bei der zuständigen Stelle geprüft werden, sodass man sich von der Echtheit des Siegels überzeugen kann.

Mit einer zertifizierten Auszahlungsquote geht man als Spieler noch einmal auf Nummer sicher. Diese wird gar von den zuständigen Regulierungsbehörden vorgegeben und muss penibel eingehalten werden. Das entsprechende Zertifikat findet man entweder auf der Hauptseite oder auf der Seite der jeweiligen Spiele. Die Quote muss hierbei angegeben werden.

Auch unabhängige Institute vergeben mittlerweile Siegel, welche sich in der Praxis bewährt haben. Taucht auf einer Casino-Plattform das Siegel von eCOGRA auf, oder man findet ein Siegel der Kahnawake Gaming Commission (KGC) kann in aller Regel davon ausgegangen werden, dass das Casino als seriös zu betrachten ist. Das Siegel findet in der Regel auf der Hauptseite seinen Platz.

Wie bereits erwähnt, sollte auch das SSL-Zertifikat aktuell und gültig sein. Dieses findet man für gewöhnlich im Browser in der Adressleiste, und gibt den Namen des Betreibers an. Auch ein Klick auf https liefert zum Zertifikat genauere Informationen.

Wie ist die Rechtslage in Deutschland für Online Casinos?

Grundsätzlich gilt: Glücksspiel in jeder Form, auch im Internet, ist nach § 284 StGB in Deutschland illegal, wenn der Betreiber nicht über eine deutsche Lizenz verfügt und das Angebot allen potenziellen Kunden offen zur Verfügung stellt. Somit ist auch gleich das Mitspielen in einem solchen Casino strafbar. Allerdings sind die rechtlichen Regelungen aufgrund der globalen Struktur des Internets hier etwas schwammig. Daher wird in der Regel niemand bestraft, wenn er in einem Online-Casino spielt. Zur Zeit tendiert die Gesetzgebung dahin, dass bereits eine Lizenz aus dem europäischen Ausland wie zum Beispiel Malta oder Gibraltar, ausreichend ist. Allerdings ist dieser Umstand noch nicht in Gesetz gefasst, sodass man sich quasi in einer grau schwarzen Zone befindet. Bei Casinos welche sich außerhalb der EU befinden ist die Rechtslage hingegen eindeutig. Ein Spielen hier, wäre nach deutschem Recht strafbar.

Können Online Casinos überhaupt seriös sein?

Die Antwortet lautet eindeutig Ja! Sofern die Casinos alle Auflagen der zuständigen Regulierungsbehörden erfüllen, kann man davon ausgehen, dass ein solches Casino als seriös einzustufen ist. In Gibraltar und Malta wird sich zudem sehr viel zeit genommen, um neue Lizenzvergaben zu prüfen. Dies kann bis zu einem Jahr dauern und für den Betreiber mit einem erheblichen Aufwand verbunden sein. Anders als die landläufige Meinung, werden dort also keine Lizenzen aus dem Fenster geworfen und jährlich fallen mehrere Anbieter bei diesen Prüfungen durch, da sie die mindesten Anforderungen nicht erfüllen. Zudem garantieren inzwischen auch unabhängige Institutionen mit ihrem Siegel für einen fairen Spielbetrieb, sodass man hier gleich doppelt abgesichert ist. Ein fairer und legaler Spielbetrieb ist in der Regel auch wesentlich profitabler, als ein illegales Angebot.

Was sind Merkmale für ein unseriöses Casino?

Bei unseriösen Casinos erkennt man die vorliegenden Fehler sehr schnell, wenn man weiß, worauf man achten muss. Zum einen fehlen entweder alle hier erwähnten Siegel oder diese wurden schlicht kopiert. Dies ist schon daran erkennbar, dass sie weder auf weiterführende Informationen verweisen, noch eine Zertifikatnummer aufweisen können. Absolut illegal sind Casinos, die nicht einmal eine Zulassung, durch eine entsprechende Behörde nachweisen können. Auch fehlen oft viele Zahlunsgoptionen oder die AGB sind derart verklausuliert, dass diese niemand mehr versteht. Schon wenn diese nicht in der jeweiligen Sprache des Landes vorliegen, in welchem man sich gerade aufhält, sollte man vorsichtig sein. Außerdem fehlen Mindestauszahlungsquoten an den Automaten, das SSL-Zertifikat ist abgelaufen oder ungültig, die Software stammt von einem unbekannten Hersteller und wurde nicht zertifiziert und auch der Support ist nur über sehr teuere kostenpflichtige Hotlines zu erreichen. All dies, zusammengenommen oder aber auch einzeln, sind Anhaltspunkte dafür, dass ein Casino nicht als seriös einzustufen ist.




anmelden und Bonus holen