Was brauche ich für eine Registrierung im Online Casino?

Die schnelle und einfache Antwort auf die Frage, was man benötigt, um in einem Online Casino zu spielen, lautet: Spaß an der Sache, Lust und Laune und ein gewisses Verständnis, wie die verschiedenen Glücksspiele ablaufen. Die Registrierung in dem ausgewählten Online Casino im Internet ist dann sehr einfach. In den folgen Text wird auf Fragen eingegangen, die man sich als Kunde vor einer Anmeldung eventuell stellen könnte.

Wie alt muss ich sein um Online Casino spielen zu dürfen?

Wenn es um Glücksspiele geht, muss der Spieler die Volljährigkeit erreicht haben. Dies ist eine allgemein gültige Regel, die auch für jedes Casino im Internet gültig ist. In einem Casino, das Sie in irgendeiner Stadt aufsuchen, würde man nur den Zutritt erhalten, wenn Sie volljährig sind. Sie könnten also auch nicht einfach Ihre Kinder mitnehmen. In Deutschland ist man bekanntlich ab einem Alter von 18 Jahren volljährig. Beachten Sie dies bei einer Anmeldung im Casino Ihrer Wahl. Bei dieser werden Sie Ihr Alter angeben müssen, und sollte dies unter der erwähnten Grenze liegen, werden Sie nicht angenommen. Wenn Sie sich nun denken, dass Sie oder Ihr Nachwuchs ja einfach ein falsches Datum angeben könnte, um doch in einem Casino zu spielen, so mag dies im ersten Moment sogar stimmen. Doch Sie würden gegen die Regeln des Anbieters einfach gesagt verstoßen. Die sehen nämlich so aus, dass vor einer ersten Auszahlung oder zumindest vor der Auszahlung eines ersten nennenswerten Betrages, eine Überprüfung des Kunden erfolgt. Man spricht von einer Verifizierung. Es werden nicht nur aktuelle Dokumente vorgelegt werden müssen sondern auch der Personalausweis in eingescannter Form. Und genau in diesem steht natürlich auch das Geburtsdatum. Bei der Überprüfung wird als Folge auffallen, dass die Anmeldung mit der Angabe von nicht korrekten Daten erfolgt ist. Und dies hat wiederum zur Folge, dass das Geld nicht ausbezahlt wird, da ein Kunde, der unter Vorspiegelung falscher Tatsachen gehandelt hat, sich strafbar macht. Mit der Anmeldung wird nämlich bestätigt, dass die angegebenen Daten korrekt sind. Übrigens ist 18 zwar das Jahr der Volljährigkeit in Deutschland, in anderen Ländern liegt die Grenze jedoch bei 21 Jahren. Dies erklärt, weshalb bei den meisten Anbietern beide Zahlen auf der Website zu finden sind, wenn es um das Thema des verlangten Alters der Kunden geht.

Übrigens: Theoretisch ist es natürlich, dass ein Casino spezielle Regeln hat, also alle Spieler sperrt, die ein vorgegebenes Alter noch nicht erreicht haben, aber solche Fälle sind nicht bekannt. Die Volljährigkeit dürfte nie ignoriert werden. Erlaubt wäre es aber, dass auch nicht volljährige Menschen die Slots spielen, aber nur mit Spielgeld und im Demo Modus. Diese Möglichkeit besteht in fast jedem Casino.

Fragen Online Casinos nach dem Personalausweis?

Es wird nicht so sein, dass Sie bei Ihrem ersten Besuch in einem Online Casino sozusagen Ihren Personalausweis bereithalten müssen. Zwar werden Sie bei der Registrierung nach dem Alter gefragt, doch es kommt nur sehr selten vor, dass der Personalausweis parallel in eingescannter Form vorgelegt zu werden hat. Dennoch empfiehlt es sich nicht eine Anmeldung mit falschen Daten vorzunehmen. Gerade was das Alter betrifft, muss stets beachtet werden, dass erst ab 18 Jahren (sofern man Staatsbürger in Deutschland ist) diese überhaupt gestattet wird. Auch die Daten mitsamt der Adresse müssen korrekt sein. Es soll nämlich Geldwäsche vermieden werden. Die ist strafbar. Um die Korrektheit der Daten zu gewährleisten, erfolgt eine Verifizierung. Wenn die veranlasst wird, kommt der Personalausweis tatsächlich ins Spiel. Denkbar wäre es zwar bereits direkt bei der Registrierung, wie angedeutet, doch normalerweise geht ein Casino im Internet dieses Thema erst ab dem Moment an, wo ein Kunde eine erste Auszahlung beantragt. Vielleicht ist es noch nicht einmal die erste Auszahlung sondern der erste wirklich größere Betrag, der angefordert wird. Sie werden vom Support kontaktiert und sollen neben persönlichen Dokumenten auch Ihren Personalausweis vorlegen. Heutzutage ist dieser Vorgang bekanntlich recht einfach: Sie scannen den Ausweis ein oder fotografieren ihn und schicken ihn entweder per Mail zum Support des Casinos Ihrer Wahl oder Sie laden ihn hoch, sofern auf der Webseite des Casinos eine derartige Funktion zur Verfügung gestellt wird. Sie müssen das Dokument also nicht per Post an das Casino schicken oder irgendetwas in dieser Art vornehmen. Fazit: Der Ausweis spielt in einem Casino im Internet nicht sofort und immer eine Rolle, aber es könnte der Zeitpunkt kommen, an dem er vorgelegt werden muss. Behalten Sie dies immer im Hinterkopf.

Was brauche ich um im Online Casino spielen zu können

Für einen guten Start ins Online Casino Geschehen können Free Spins oder No Deposit Boni von sehr großen Nutzen sein. Zugegeben, dies sind nur zeitweise zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, natürlich wird hauptsächlich mit eigenem Geld in einem Casino gespielt. Sie brauchen kein Vermögen auf dem Konto, doch Sie sollten sich eventuelle Verluste leisten können. Zwar besteht eine sehr gute Möglichkeit in einem Online Casino Gewinne zu erzielen, doch man darf niemals fest mit ihnen rechnen. Und falls es doch einmal zu einem Verlust kommt, sollte dieser einfach gesagt verkraftbar sein. Ansonsten ist natürlich eine Verbindung ins Internet notwendig. Dabei ist es ganz egal, ob Sie an einem Desktop Computer, an einem Laptop oder mit einem mobilen Gerät das Casino Ihrer Wahl besuchen. Ohne das Internet ist das Spiel natürlich nicht möglich. Eine Verbindung muss stets gewährleistet sein. Sie müssen sich aber auch im Casino Ihrer Wahl registriert haben, sonst können Sie kein echtes Geld gewinnen. Angebote mit Spielgeld zu spielen, sind nichts anderes als ein Zeitvertreib. Bei der Registrierung müssen Sie ihre korrekten Daten angeben, sollten Sie dies nicht wollen, vermeiden Sie die Anmeldung. Denn im Falle eines Gewinns würden Ihre Daten überprüft und falls diese nicht korrekt sind, bekommen Sie ihren Gewinn nicht. Das wäre doch sehr ärgerlich.

Es sollte allerdings eine vorausgesetzt sein, dass das von Ihnen genutzte technische Gerät zumindest einigermaßen modern sein soll, versteht sich ebenfalls von selbst. Ein sehr alter Computer, der langsam ist und nur sehr alte Software nutzt, könnte eventuell Probleme machen, wenn Sie das Casino Ihrer Wahl besuchen. Vom Prinzip her ist aber nichts Spezielles für einen Online Casino-Besuch notwendig, dies sollten Sie aus den letzten Zeilen erkannt haben. Im Grunde kann heutzutage jeder in einem Casino im Internet problemlos die Spiele spielen. Dazu muss noch nicht einmal besonders viel Fachwissen in Sachen Computer vorhanden sein. Natürlich muss man sich auf einer Website zuerst ein bisschen orientieren, dies sollte aber schnell und einfach möglich sein. Die meisten Casinos sind heutzutage in der deutschen Sprache verfügbar. Sollten Sie an eines geraten, bei dem dies nicht der Fall ist, gehen Sie einfach zu einem anderen Anbieter.

Wie registriere ich mich im Online Casino?

Im Grunde läuft sie bei jedem Anbieter mehr oder weniger identisch ab. Mal müssen Sie auf Anmelden klicken und mal auf Registrieren. Vielleicht steht auf der Website auch einfach nur das Wort Neu zu lesen oder Neuer Kunde. Etwas in diese Richtung wird aber zu finden sein. Klicken Sie und Sie werden in den Bereich für die Anmeldung geleitet. Dort geben Sie die verlangten persönlichen Daten an. Beachten Sie, dass diese korrekt sein müssen, andernfalls erhalten Sie nach einem eventuellen Gewinn Ihr Geld nicht. Es wird auch Felder geben, die nicht zwingend ausgefüllt sein müssen. Auf diese können Sie also verzichten. Vermutlich werden Ihnen einige Regeln präsentiert oder Sie haben zumindest die Möglichkeit, sich die Regeln des Casinos genauer anzuschauen. Sie werden bestätigen müssen, dass Sie alles verstanden haben. Die Erfahrungen in den Online Casinos besagen jedoch, dass ein kurzer Blick meist ausreicht.

Nach der Bestätigung wird meist eine E-Mail an Sie verschickt. Ihre Adresse haben Sie zuvor angegeben. Nachdem Sie die Nachricht erhalten haben, werden Sie sie sich genauer anschauen müssen. Zum einen erhalten Sie vermutlich Informationen und zum anderen müssen Sie auf einen vorbereiteten Link klicken. Nach dem Klick ist das Konto aktiviert. Vielleicht haben Sie direkt einen Bonus erhalten, vielleicht konnten Sie sich für einen entscheiden, dies ist von Casino zu Casino anders. Normalerweise ist aber der nächste Schritt die erste Einzahlung. Gehen Sie einfach zu Ihrem Konto und dort auf Einzahlung und wählen Sie die Option, die Ihnen am geeignetsten erscheint. Entscheiden Sie sich für eine Summe Ihrer Wahl und bald schon haben Sie das Geld auf Ihrem Konto und können mit dem Spiel loslegen. Beachten Sie immer die unterschiedlichen Boni. Belohnungen könnten direkt erfolgen oder nach dem Sie bereits gespielt haben. Manchmal ist eine Einzahlung notwendig und manchmal nicht. Mal wird ein Bonus Code verlangt und mal nicht. Eventuell müssen Sie sogar den Support kontaktieren. Es kommt einfach auf das Casino an. Für die Registrierung macht dies aber keinen Unterschied. In vielen Fällen könnte die übrigens sogar direkt über ein mobiles Gerät wie das Smartphone oder den Tablet PC erfolgen. Keine Sorge, alles wird in der deutschen Sprache sein. Wenn das Casino die deutsche Sprache anbietet, muss natürlich auch die Registrierung in ihr erfolgen können. Sollte dies nicht der Fall sein, entscheiden Sie sich einfach für ein anderes Casino im Internet, es gibt ja genügend.

 Weitere Informationen

 Autor dieses Beitrages

Alexander Kaiser
Alexander Kaiser
Ich bin Alexander Kaiser, geboren 1979 in München. Nach meinem Studium an der St. Gallen Business School, bin ich als Trainee zu den Swiss Casinos gekommen. Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht. Das Thema Casino ist spannend und faszinierend zu gleich. Ende 2012 habe ich mich entschieden mich selbstständig zu machen und das Know-How, was ich in den letzten Jahren sammeln konnte, weiterzugeben. Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Google+ Seite.