Roulette Zahlen und alle Häufigkeiten sowie Vorhersagen

Wenn man in ein Casino gehen will, ist Roulette immer noch das sicherste Spiel. Das Beste ist, dass man es auch mit seinen besten Freunden spielen kann. Man kann sich gemeinsam einen schönen Rouletteabend machen und dann mit vollen Taschen wieder das Casino verlassen.

Wie viel Gewinn wird einem bei der Zahl 0 ausgezahlt?

Und wie viel bekommt man, wenn man beim Roulette einfach eine 0 bekommt? Die Zahl 0 wird beim Roulette auch wie jede andere Zahl behandelt. Das bedeutet für Sie, dass Sie 35-fache ausbezahlt bekommen zuzüglich des Einsatz. Man braucht sich also keine Gedanken zu machen, dass man mit der Zahl 0 verlieren würde oder ähnliches.

Und wie viele Zahlen gibt es beim Roulette?

Und wie viel Zahlen gibt es insgesamt beim Roulette? Insgesamt sind 37 Zahlen vorhanden. Beim Roulettspielen kommt es vor allem darauf an, dass meine hohe Gewinnquote hat, denn dann kann man sich auch sicher sein, dass man mehr ausgezahlt bekommt. Es gibt verschiedene Casino Spiele bzw. Wettarten bei denen die Gewinnquoten immer mal wieder schwanken und daher auch noch berücksichtigt werden sollten. Auch der Einsatz solle am Anfang nicht riesig sein, denn man will sich in der Regel erstmal an das Spiel gewöhnen, bevor man richtig anfängt und auch richtig viel einsetzt.

Welche Zahlen sind beim Roulette rot?

Farben gibt es beim Roulette viele. Bei diesem gesellschaftlichen Spiel, kann man schon mal schnell den Überblick verlieren. Man weiß nicht welche Farbe welche Bedeutung hat und ist da schon mal schnell verwirrt. Im Grunde gibt es immer drei Farben, und zwar grün, schwarz und rot. Die Farben auch eine bestimmte Zahlenverteilung. So ist die rote Farbe zum Beispiel insgesamt 18 Mal vorhanden. Es sind also 18 rote Farben im Roulettespiel vorhanden. Die Wahrscheinlichkeiten lassen sich damit viel schneller durchrechnen. Man kann sich Roulette schon fast wie Mathe vorstellen. Es gibt kaum ein anderes Spiel im Online Casino, wo sich die Wahrscheinlichkeit so einfach ausrechnen lässt.

Welche Zahlen sind beim Roulette schwarz?

Und was ist mit den schwarzen Farben? In welcher Anzahl sind sie vorhanden und was bedeuten sie überhaupt? Sinn und Zweck dieser Farbe ist es mal wieder die Wahrscheinlichkeit von diesem Roulettespiel ausrechnen zu können. Doch wie lässt sich so eine Wahrscheinlichkeit überhaupt ausrechnen? Um Ihnen das ein bisschen näher zu erklären, wollen wir mal schnell ein Beispiel heran führen.

Wenn Sie auf folgende Kombinationen setzen:

  • rot oder schwarz
  • gerade oder ungerade
  • niedrig oder hoch

Dann beträgt die Wahrscheinlichkeit genau 18/37 = 48.6%. Wie Sie sehen kommt hier sogar die Prozentrechnung ins Spiel. Doch wie oft ist die schwarze Zahl nun im Spiel vorhanden? Im Roulette ist die schwarze Zahl insgesamt auch 18 Mal enthalten. Somit wird sicher gestellt, dass man auch schnell und einfach die Wahrscheinlichkeiten ausrechnen kann.

 Weitere Informationen

 Autor dieses Beitrages

Alexander Kaiser
Alexander Kaiser
Ich bin Alexander Kaiser, geboren 1979 in München. Nach meinem Studium an der St. Gallen Business School, bin ich als Trainee zu den Swiss Casinos gekommen. Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht. Das Thema Casino ist spannend und faszinierend zu gleich. Ende 2012 habe ich mich entschieden mich selbstständig zu machen und das Know-How, was ich in den letzten Jahren sammeln konnte, weiterzugeben. Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Google+ Seite.