Wieso funktionieren Roulette Systeme nicht?

Wenn es um Tricks und Tipps beim Roulette Spielen geht, gibt es kein einheitliches "Rezept", wodurch nur Gewinne erzielt werden und alles reibungslos funktioniert. Es handelt sich schließlich, um ein Glücksspiel, also der Begriff sagt schon alles - man kann im besten Falle gewinnen, aber auch schon mal verlieren. Sie hatten einen angeblich sicheren Trick für Roulette und dieser hat nicht so funktioniert, wie Sie es sich erhofft hatten? Nun fragen Sie sich, weshalb dies so war? Oder haben Sie etwas falsch gemacht? Die Antwort auf die letzte Frage lautet Nein.

Warum der Roulette Trick nicht klappt?

Die auf die erste ist so klar und einfach, dass Sie auch selbst darauf kommen könnten: Roulette ist ein Glückspiel und man kann ganz einfach keine definitive Vorhersagen treffen. Die Kugel rollt in einem Kreis. Wer will da konkret vorher sagen, wo sie landet? Man kann auch Lottozahlen nicht vorher sagen. Ansonsten würde jeder immer und zu jeder Zeit gewinnen.

Es gibt natürlich Tendenzen. Wenn Sie auf Rot setzen und zwar immer wieder, dann wird irgendwann auch Rot kommen. Vielleicht sogar mehrfach in Folge. Weitere Beispiele, die ebenso einfach sind, könnten an dieser Stelle genannt werden. Doch immer Rot wird es nicht geben. Irgendwann kommt Schwarz. Dessen sollten Sie sich immer bewusst sein. Schon deshalb gibt es kein definitives System für Roulette. Auch was noch so kompliziert erscheinen mag und auch wenn der klügste Mathematiker eine Berechnung anstellt und vielleicht sogar einmal eine richtige Vorhersage trifft: Nicht jede folgende Vorhersage wird korrekt sein. Genauso wie Sie nicht an jedem Tag Glück haben werden oder an jedem Tag Pech.

Warum Roulette Systeme nicht funktionieren?

Ein System für Roulette wird schon deshalb nicht immer und grundsätzlich funktionieren, weil Sie ein echtes Glückspiel spielen. Wenn es so einfach wäre mit Roulette immer Gewinne zu erzielen, würde niemand mehr Lotto spielen oder Wetten abgeben. Sie müssen sich nur vorstellen, dass eine kleine Kugel in einem Kreisel läuft. Niemand kann wissen, wo sie landet. Auch nicht der Mitarbeiter des Casinos. Sie können Beobachtungen anstellen und werden vielleicht erkennen, dass nach reihenweise Rot irgendwann einmal Schwarz an der Reihe ist. Und zwar weil dies einfach logisch erscheint. Doch Berechnungen anstellen, wie manche Experten behaupten, das kann einfach nicht funktionieren. Niemand kann als Hellseher wirklich in die Zukunft schauen. Wenn überhaupt kann man ganz in Ruhe und entspannt auf eine gewisse Wahrscheinlichkeit hoffen. Gemeint ist also, dass nicht Runde um Runde immer Rot kommen wird. Natürlich ist diese Vorhersage einfach, wenn nur zwischen zwei Farben und der separat bewerteten Null unterschieden werden kann.

Bekanntlich gibt es auf dem Tisch für Roulette, an dem Sie Ihre Einsätze tätigen, aber auch Bereiche mit Zahlen. Es wird nicht immer eine Zahl bei Roulette als Ergebnis angezeigt werden, die im gleichen Bereich liegt. Doch wenn Sie bei einem Bereich bleiben, werden Sie sicherlich auch irgendwann einmal einen Gewinn verbuchen. Doch ob man dies wirklich jetzt ein System bezeichnen kann, darüber lässt sich streiten. Und selbst wenn es eines ist, werden Sie an diesem Beispiel wieder erkannt haben, dass keine konkrete Voraussage gemacht werden kann. Deshalb kann kein System für Roulette grundsätzlich funktionieren.

 Weitere Informationen

 Autor dieses Beitrages

Alexander Kaiser
Alexander Kaiser
Ich bin Alexander Kaiser, geboren 1979 in München. Nach meinem Studium an der St. Gallen Business School, bin ich als Trainee zu den Swiss Casinos gekommen. Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht. Das Thema Casino ist spannend und faszinierend zu gleich. Ende 2012 habe ich mich entschieden mich selbstständig zu machen und das Know-How, was ich in den letzten Jahren sammeln konnte, weiterzugeben. Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Google+ Seite.